Kompaktes Finanzwissen in 2 Stunden
Online Mini-Kurse zum Fixpreis von CHF 285

Hallo! Ich bin Corinne und unterstütze dich dabei mit Freude, Spass und Leichtigkeit ein solides Grundlagenwissen rund um Finanzen aufzubauen. Meine Hauptaufgabe liegt darin, Frauen wie dich auf dem Weg von "null Ahnung" bis zu "ich hab's kapiert!" zu begleiten. Üblicherweise tue ich dies in 3 bis 6-monatigen Coaching Programmen, doch für viele Frauen ist Zeit zur Mangelware geworden. Neben einem Vollzeitjob, Familien und Kinder und einem grossen Freundeskreis bleibt oft nicht mehr viel Zeit für eine Weiterbildung. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden die beliebtesten Module aus meinen Coaching Programmen in Mini-Kurse zu verpacken. Jeder Mini-Kurs wird von mir persönlich durchgeführt (1:1 mit dir, keine Gruppenkurse) und dauert maximal zwei Stunden. Der Kurs findet online über meine Coaching Plattform "Zoom" statt.

So geht's:

  1. Suche dir unten einen Kurs aus
  2. Klicke auf den Button "Mini-Kurs kaufen". Du wirst jetzt zu meinem zuverlässigen Zahlungsanbieter digistore24 weitergeleitet.
  3. Nach Abschluss der Zahlung wählst du unten in meinem Terminkalender einen für dich passendes Datum und Uhrzeit aus. Du kannst entweder gleich zwei aufeinanderfolgende Stunden wählen oder die Stunden separat buchen (z.B. erste Stunde am Dienstag, zweite Stunde am Freitag).

Ich freue mich auf dich!
Herzlichst,
Corinne

Persönliche Risikoanalyse

In jedem herkömmlichen Bankberatungsgespräch wird vor dem Anlageentscheid ein sogenanntes Risikoprofil erstellt. Dies sagt darüber aus, wie viel Geld du zum Investieren hast, wie hoch deine Risikobereitschaft ist und wie viel du bereit bist zu verlieren (worst case). In diesem zweistündigen Kurs erstellen wir dein Risikoprofil gemäss den Banken-Richtlinien, sowie eine weitere wichtige Komponente, denn meines Erachtens ist ein Risikoprofil erst dann vollständig, wenn auch deine Wertvorstellungen, Ziele, Wünsche und Träume darin einfliessen. Die Kombination von hard facts (Risikobereitschaft, Kapital) und soft facts (Werte, Ziele & Träume) ist der grosse Mehrwert dieses zweistündigen Kurses.

Mini-Kurs kaufen

Investment Starter-Kit: Investieren lernen

Dieser Grundlagenkurs ist perfekt für dich, wenn du gerne Geld an der Börse investieren möchtest und zugleich keinen Plan hast, wie du das am besten anstellen kannst. Vorab ist es wichtig für dich zu wissen, dass du auch mit wenig Geld (z.B. 500-1'000 EUR/CHF) anfangen kannst. Ich zeige dir, wie du mit 6 einfachen Schritten starten kannst. Neben wichtigem Grundlagenwissen zur Funktion des Geldes in der Wirtschaft gebe ich dir auch konkrete Tipps zu Finanzprodukten, die für dich als Einsteigerin geeignet sind. Dazu gehört auch der Hinweis, von welchen Produkten du lieber die Finger lassen solltest. Insofern du noch gar kein Geld auf der Seite hast lernst du in diesem Kurs auch, wie du mit einfachen Sparstrategien dein Anlagevolumen auf- und ausbauen kannst. Du wirst sehen, es ist gar nicht so schwierig wie du immer gedacht hast. Lets’ do it!

Mini-Kurs kaufen

Grundlagen Finanzmarktpsychologie

Wenn du daran denkst dein Geld an der Börse zu investieren oder bereits investiert bist ist es unabdingbar neben einigen Grundkenntnissen auch über die Psychologie der Anleger Bescheid zu wissen. Was machst du wenn die Börse auf Talfahrt ist und deine Nerven flattern? Genau, erstmal gar nichts. Denn Angstverkäufe können dich ganz schön viel Geld kosten. In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Phänomene kennen, wie sie entstehen, was sie gefühlsmässig bei dir auslösen und wie du mit Hilfe dieser Kenntnisse deine Handlungen analysieren und unter Kontrolle bringen kannst. Es war einer meiner besten Entscheide mich in diesem Thema weiterzubilden, denn dies hat mir nicht nur viele neue Perspektiven auf das Investieren ermöglicht, sondern ich konnte damit auch noch meine Verluste um rund 30% reduzieren.

Mini-Kurs kaufen

Einfach investieren mit ETF's & Robo-Advisor

Sicherlich hast du schon von ETF’s (Exchange Traded Funds) gehört denn sie sind seit einiger Zeit in aller Munde. Ich bemerke immer wieder: Frauen sind noch etwas skeptisch gegenüber ETF’s. Zum einen klingt die Abkürzung kompliziert und wenn du einen Artikel liest überkommt dich das Gefühl, dass du dieses Produkt wohl nie ganz verstehen wirst. Zum andern hast du noch nie von deiner Hausbank einen Vorschlag bekommen in ETF’s zu investieren. Ersteres kann ich absolut nachvollziehen und gleichzeitig darf ich dir die gute Nachricht überbringen: ETF’s sind gar nicht so kompliziert wie der Name klingt. Ein ETF gehört meines Erachtens in jedes Anfängerportfolio, weil sie kostengünstig und transparent sind. Zudem unterliegen sie nur kleineren Kursschwankungen. Deine Hausbank empfiehlt dir übrigens keine ETF’s weil sie an diesem Produkt wenig bis gar nichts verdient. In diesem Kurs lernst du auch, dass es am einfachsten ist die ETF’s über einen Robo-Advisor zu kaufen. Du wirst sehen, auch wenn dir jetzt das Wort Robo-Advisor noch nicht sympathisch ist, spätestens nach diesem Kurs wirst du nichts mehr anderes wollen.

Mini-Kurs kaufen

Suche Dir gleich nach dem Kauf einen Termin aus: